Kursvolatilität von Bitcoin

Die jüngste Abflachung der Kursvolatilität von Bitcoin könnte für die Bitcoin-Nutzer des täglichen Bedarfs eine gute Nachricht sein, aber könnte sie eine Menge Börsen von der Klippe senden?

CoinDesk hat kürzlich mit dem CEO eines Unternehmens gesprochen, dessen Vermögen von der Gesundheit des Bitcoin-Austausches abhängt. In der Off-Record-Konversation hatte die Führungskraft etwas beunruhigendes zu sagen: Bitcoins fallende Volatilität verursacht Probleme für Börsen, die auf Volatilität für das Handelsvolumen angewiesen sind. Ohne Handelsvolumen werden ihre Umsätze sinken, was 2015 zu einer Bereinigung führen wird.

Das ist gruselig, aber hält es? Beginnen wir mit dem Zusammenhang zwischen Volatilität und Volumen.

Volatilität bedeutet Volumen

„Die Volatilität korreliert positiv mit dem Handelsvolumen in allen Märkten, nicht nur im Bitcoin-Markt“, sagte Jaron Lukasiewicz, CEO des New Yorker Börsenmaklers Coinsetter. „Dies ist kein einzigartiges Merkmal unseres Raums, sondern eine grundlegende Tendenz des Handels im Allgemeinen.“

Andere haben Zahlen, um das zu bestätigen. Joseph Lee, CEO der Bitcoin-Derivate-Plattform BTC.sx , nahm tägliche Höchst- und Tiefststände aus Bitstamps Handelsdaten und berechnete daraus die Abweichung vom gewichteten Tageskurs.

BitStamp Volatilität gegen Volumen

„Was wir sehr transparent sehen, ist die direkte Korrelation zwischen Preisbewegung (Volatilität) und Handelsvolumen. Dies gilt für alle Börsen in diesem Bereich“, sagte er.

Jeremy Glaros, CEO von Coinarch, der Bitcoin-basierte Derivate anbietet, fand ähnliche Ergebnisse. Er hat die Preisspannen innerhalb eines Tages an mehreren Börsen an den gesamten Marktvolumina gemessen und eine starke Verbindung gefunden.

Er sagte:

„Die statistische Beziehung sieht ziemlich stark aus, mit einem R-Quadrat- Wert von 75%. Einhundert Prozent würden bedeuten, dass die Volatilität das Volumen vollständig erklärt und 0% würden sagen, dass es überhaupt nichts damit zu tun hat.“

Volatilität und Austausch

Volatilität entspricht also dem Volumen. Aber schrumpft die Volatilität wirklich? Im Bitcoin Volatility Index können wir die Volatilität bei relativen Tiefständen ab Mai 2014 sehen, verglichen mit der Bitcoin-Geschichte von Ende 2010.

Bitcoin-Volatilität

Eli Dourado , ein Forschungsstipendiat am Mercatus Center der George Mason University, schuf den Volatilitätsindex. Er bot diese Theorie an, warum Volatilität gerutscht ist:

„Die Bitcoin-Volatilität ist aufgrund des wachsenden Ökosystems zurückgegangen. Es gibt anspruchsvollere Akteure, die mehr Hedging betreiben und dem Markt mehr Liquidität bieten.“

Im Allgemeinen lieben Börsen die Volatilität, sagte Gerald Cotten, CEO der in Vancouver ansässigen Börse QuadrigaCX . Umgekehrt sind die Dinge für sie schwieriger, wenn die Preise in den Untiefen paddeln.

„Große Kursschwankungen in beide Richtungen führen typischerweise zu höheren Handelsvolumina an den Börsen und damit zu höheren Gewinnen“, sagte Cotten. „Wenn der Preis flach ist, ist das gehandelte Gesamtvolumen definitiv niedriger, was sich negativ auf den Gewinn auswirkt.“

Bedeutet dies, dass die Einnahmen für den Austausch sinken werden, wenn das so weitergeht?

Das hängt von einigen Faktoren ab, sagen Experten. Laut BTC.SX Lee ist einer von ihnen der Ort, an dem der Austausch stattfindet. In der Regel, Börsen, die ihr Geld von Handelsgebühren zwischen 0,1% und 0,6% verdienen, sagte er, so dass es relativ einfach, ihre Rentabilität zu berechnen.

„Die Börsen, die aus China stammen, bevorzugen ein Erlösmodell von 0% Gebühren auf das Handelsvolumen, sondern berechnen stattdessen Ein- und Auszahlungen“, sagte er. „Die Korrelation in diesen Fällen ist möglicherweise nicht so direkt. Gewinnzahlen in diesen Fällen wären schwieriger festzustellen.“

bitcoin gold geht steil

Während Bitcoin gerade einige Wachstumsschmerzen durchläuft , sollte dies Unternehmer nicht davon abhalten, ein Geschäft mit digitalen Währungen zu starten. Wie wir kürzlich beschrieben haben , sind viele VCs auf der Suche nach Geschäftspartnern in dem aufkeimenden Raum.

Eine bemerkenswerte Hürde besteht jedoch darin, dass die Aufsichtsbehörden genau prüfen, was mit dezentralisierten Geldmitteln geschehen soll. Dies bedeutet, dass selbst für die unerschrockensten Unternehmer die Angst und Ungewissheit die Planung für die vielen möglichen Szenarien der Gesetzgebung, die Gestalt annehmen könnten, umgibt.

Der in Palo Alto, Kalifornien, ansässige BlockScore zielt jedoch darauf ab, einige der regulatorischen Probleme bereits zu lösen und zu automatisieren. BlockScore bietet eine Identitätsprüfungs-API, die Startups leicht in ein Produkt bitcoin gold investieren mit der Hilfe von onlinebetrug oder eine Dienstleistung implementieren können.

Alain Meier, Mitbegründer von Blockscore, erläuterte den Wert seines Unternehmens:

„Wir machen es einfach absurd einfach, die Identitätsprüfung für jedermann zu implementieren.“

Aus Erfahrung lernen

Meier hat aus erster Hand erfahren, wie schwierig es ist, die Identitätsprüfung in einem Bitcoin-basierten Geschäft umzusetzen. Vor BlockScore arbeitete er an einem potenziellen Bitcoin-Überweisungsgeschäft.

Als es darum ging, bei der Arbeit an bitcoin gold trading das onlinebetrug Projekt Identitäten für die Einhaltung der Geldwäschebekämpfung zu überprüfen, war dies eine Herausforderung. Er stellte schnell fest, dass Lösungen auf dem Markt „eine Explosion aus der Vergangenheit waren. Es schien, als ob alles in den 90er Jahren gemacht worden wäre“.

Said Meier:

„Bei den meisten dieser (Verifikations-) Websites gibt es keine API-Dokumente, keine Preisinformationen. Die Preisgestaltung ist unglaublich schwierig.“

Aufgrund dieser Erfahrung hat BlockScore Identity Verification entwickelt, die einfach starten und gleichzeitig mit den Technologien, die die Startups derzeit verwenden, in Verbindung treten kann.

„Wir haben eine sehr gute Standard-JSON- und RESTful-API, an die sich die Leute in den letzten paar Jahren gewöhnt haben.“

Viele der etablierten Identitätsüberprüfungssysteme auf dem bitcoin gold kaufen paypal am Marktplatz bei onlinebetrug heutigen Markt verwenden antiquierte Frameworks wie XML oder SOAP APIs. Meier beschrieb diese als „klobig“.

„Wir machen eine Reihe von Client-Bibliotheken für die Arten von Sprachen, die Startups verwenden. Ruby, Python, nodeJS. Wir sind normalerweise am selben Tag an Bord“, sagte Meier.

Blockscore bietet Preise direkt auf seiner Website.  Der Mitbegründer sagt, Konkurrenten machen es schwierig, diese Informationen zu erhalten.
Blockscore bietet Preise direkt auf seiner Website. Der Mitbegründer sagt, Konkurrenten machen es schwierig, diese Informationen zu erhalten.

BlockScore-ID-System

Viele Benutzer finden die Identitätsüberprüfung des Unternehmens ähnlich, aber einfacher als andere Angebote.

Das Verifizierungssystem ist ein zweiteiliges Produkt. Es gibt eine Identitätsprüfung und dann eine wissensbasierte Authentifizierung.

Said Meier:

„Die Identitätsüberprüfung stellt lediglich sicher, dass die Informationen korrekt sind. Die wissensbasierte Authentifizierung stellt Ihnen Fragen, die viel schwieriger zu ermitteln sind, wenn Sie nur die gestohlenen Daten von jemandem verwendet haben.“

Die Fragen könnten beinhalten, welches Auto jemand in einem bestimmten Jahr oder in einer früheren Postleitzahl besaß. Dies bitcoin gold kaufen Sofortüberweisung sind Daten von onlinebetrug die ein Identitätsdieb während des Verifizierungsprozesses leichter beantworten kann.

Meier sagt, dass Bitcoin-ATM-Betreiber einer von vielen BlockScore BTC-Kunden sind.

Bei so vielen Bitcoin-Geldautomaten ist es leicht zu fragen, wie diese Betreiber mit der Compliance umgehen. Meier sagt, dass die Rückmeldungen von BTC ATM-Betreibern, die BlockScore zur Einhaltung der Vorschriften verwendet haben, sehr gut waren.

„Wir haben ein sehr, sehr gutes Feedback gehört. Im Grunde müssen sich die Leute nicht um die Hälfte der Compliance Sorgen machen, vor der sie sich Sorgen machen mussten.

Die Leute waren sehr empfänglich dafür. „

AML-Berichterstattung

BlockScore arbeitet auch an einem System, das es jedem Geldübertragungsunternehmen ermöglicht, bitcoin gold kaufen Kreditkarte problemlos mit onlinebetrug AML-Berichte zu erstellen. Dies umfasst Berichte über verdächtige Aktivitäten (SARs) und Währungstransaktionen (CTRS), die beide Teil der AML-Anforderungen sind.

Unternehmen reichen diese ein, indem sie auf die Website der Regierung gehen und PDF-Formulare ausfüllen. Die SARs können beispielsweise fast 100 Formularfelder haben. BlockScore rationalisiert diesen umständlichen Prozess, sagte Meier:

„Da wir Identitätsüberprüfungen durchführen und Informationen über die Unternehmen, die sich bei uns registrieren, haben, können wir alle bis auf 20 dieser 98 Felder ausfüllen.“

Subjektive Informationen, etwa warum eine Transaktion verdächtig ist, sind Teil der 20 Felder, die noch ausgefüllt werden müssen.

„Es ist eine wahnsinnige Reduzierung der Anzahl der Formularfelder, die sie ausfüllen müssen, und macht es einfacher, sie einzureichen.“

Meier sagt, dass einer seiner Kunden das neue Berichtssystem von BlockScore testet. Das Unternehmen konnte die Zeit für die Einreichung von Verdachtsmeldungen von über 20 Minuten auf 5 Minuten verkürzen.